feuersalamander

ohne punkt und komma ohne reimlexikon und ohne zu denken

feuersalamander

ich zünd das Feuer an

und warte gespannt

ob sie sich gleich zeigen

und wieder spielerisch neigen

von links nach rechts

ihre Energie weben

dann nach oben streben

plötzlich verharren

sich in der Hocke bücken

in breiter form mich entzücken

dann hochzüngelnd sich wiegen

mich fesseln mich tief berühren

mein blick ruht nun auf der flamme

die tänzelnd sich vor mir bewegt

ich neig mich mit und reich die hand

der kurze moment wird zum langen

wir verschmelzen sind eins

und jegliches verlangen

im außen wird gelöscht

und alles was als last mich drückt

darf ich ihr nun dann reichen

sie nimmt es auf und zischt nur kurz

das lichte ist nun eingezogen

und wärmt mich von unten nach oben

Verfasst von

Herausfordernde Ereignisse im Leben eignen sich im besonderen Maße, um sich auf den Weg zu sich selbst auf-zu-machen. So war es bei mir vor 25 Jahren. Ich möchte all das nicht mehr missen, was ich erforscht, entdeckt und gefunden habe. Und jetzt, mitten auf dem Weg, eine tiefe Verbindung zu meinem wahren Sein habe. Mich selbst spüre und energetisch ausgleichen kann. Und so immer wieder oder länger in einen tiefen Frieden komme. Einfach bin ... und gleichzeitig zur bewußten Schöpferin meines Lebens werde !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s