Gemeinschaft Stuttgart – Planung Projekt Heilzentrum – Oktober 2022

Nun treffe ich mich schon seit über 1 1/2 Jahren mit unterschiedlichen Gruppen in Stuttgart. Habe meinen Bekanntenkreis um viele interessante Menschen erweitert. Die sehr individuell sind, in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen und aus verschiedenen beruflichen „Ecken“ kommen. Bei manchen geht es nun auch in Richtung Freundschaft über. Das hängt ja immer davon ab, wie man für sich diesen Begriff definiert.

Das Bedürfnis der Menschen, im meinem Umfeld, in die praktische Umsetzung zu gehen, in den Übergang zu einer neuen Gesellschaft, die sich weit weg vom herkömmlichen System bewegt, wird immer größer. Damit meine ich u.a. ein „anderes“ politisches System, das den Menschen, den Tieren und der Natur dient.

Bis wir dort ankommen, wird es, nach meiner Einschätzung, eine Übergangszeit von unbestimmter Dauer geben. Die, wenn wir einen ausgerichteten Fokus haben, verbunden mit einem für uns sinnhaftem Tun und gut vernetzt, zwar herausfordernd, aber erfüllt und glücklich, erlebt werden kann.

Wie lange diese dauert hängt u.a. von der Bewusstsentwicklung der Menschheit zusammen. Der Bereitschaft Dinge zu hinterfragen, in seine persönliche Verantwortung zu gehen, hinsichtlich Altlasten (negative und hinderliche Prägungen, Blockaden, Opferbewusstsein, …)

Aber auch, dem Zeitraum des Schwinden dieser Kräfte, die gerne unsere Zukunft nach dem Credo: Sie werden nichts besitzen und glücklich sein, beschreiben. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit …

Und natürlich ist es von enormer Bedeutung seinen Selbstwert, seine Talente und Berufung zu erkennen und umzusetzen. Den ersten Schritt zu machen, auch wenn er klein erscheint. Und sich von seiner Intuition führen zu lassen. Es wird kein linearer Weg werden.

Nun sind dort einige Menschen darunter, die dabei sind ein konkretes Projekt planerisch umzusetzen. Bzw. sich vorstellen können bei einem solchen mitzuarbeiten.

Die Planung hinsichtlich eines Heilzentrums, das irgendwo in Deutschland aufgebaut werden soll, stehen schon in den Endzügen. Ein großes Heilzentrum, für Körper-Geist-Seele, um den Menschen ganzheitlich zu sich selbst und in die Harmonie zu bringen. Und natürlich auch „Techniken“, die bisher noch verhindert werden bzw. es noch nicht möglich ist sie praktisch umzusetzen. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist davon die Schulung der Bewusstseinsentwicklung- und Erweiterung.

Ich habe beim Zuhören und Hinterfragen das Gefühl bekommen, das läuft noch sehr auf der 3-D-Ebene ab. Hinsichtlich der Finanziers, die ein sehr großes Budget zur Verfügung stellen. Die aber geschützt werden sollen und unbekannt bleiben. Welche den Planungskreis aufgefordert haben, „größer zu denken“, also ein großes Heilzentrum aufzubauen. Und diese sind von ihren persönlichen Vorstellungen abgegangen, es kleiner zu halten. Vielleicht, weil es in erster Linie doch gewinnorientiert ausgerichtet sein soll und das nur ab einer bestimmten Größe möglich ist ? Ein Irrweg ? Oder geht es, im Übergang, gar nicht anders ? Ein langsamer Wandel ?

Es heißt, praktisch umgesetzt werden kann es erst, wenn die Menschen so ein Heilzentrum annehmen werdem. Hmmh, das könnte ja noch Jahre dauern, oder ?!? Und was machen wir bis dahin ? Hier stoppe ich mit meiner Ausführung, da ich diesen Weg nicht beschreiten werde. Aber jeder selbstverständlich der Spur nachgehen soll, die ihn lockt. Natürlich weiß niemand von uns in welchen Etappen, langsamer oder schneller, diese Entwicklung in eine neue Welt, die dem Menschen dient, von statten gehen wird. Achtsam sein und auf seine Intuition hören, ist ein guter Begleiter in diese Zeit.

*

© Elli (Elke Strohmaier)

*

Bildquelle: pixabay

*

Prosa

Gemeinschaft

Bewusstsein

Heilung

*

Verfasst von

Herausfordernde Ereignisse im Leben eignen sich im besonderen Maße, um sich auf den Weg zu sich selbst auf-zu-machen. So war es bei mir vor 25 Jahren. Ich möchte all das nicht mehr missen, was ich erforscht, entdeckt und gefunden habe. Und jetzt, mitten auf dem Weg, eine tiefe Verbindung zu meinem wahren Sein habe. Mich selbst spüre und energetisch ausgleichen kann. Und so immer wieder oder länger in einen tiefen Frieden komme. Einfach bin ... und gleichzeitig zur bewußten Schöpferin meines Lebens werde !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s