Achtsamkeitsübung – Im Umgang mit anderen Menschen

Achtsamkeit im Umgang mit anderen Menschen In unserem Leben gibt es vertraute Menschen und flüchtige Kontakte. Richte heute deine Aufmerksamkeit einmal auf die Menschen, die dir begegnen. Wie nimmst du sie wahr? Dies ist die Übung: Ein bewusster Blickkontakt. Nicht forschend, nur offen. Frei von Bewertung und Urteil. Ein kurzer „Augenblick“ reicht. Es geht nur um die bewusste Wahrnehmung: In die Augen sehen. * Quelle: Petrarca Rauhnächte-Kurs * Bildquelle: analogicus auf pixabay […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Reines Wahrnehmen

Achtsamkeitsübung Reines Wahrnehmen Kennst du das Gefühl, stundenlang ins Lagerfeuer zu schauen ohne dass es langweilig wird? Die Betrachtung einer Flamme ist eine meditative Übung, die Ruhe spenden kann und inneren Frieden. Suche dir einen ruhigen Ort an dem du bequem sitzen kannst. Zünde eine Kerze an und blicke drei bis fünf Minuten lang in […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Wartezeiten achtsam nutzen

Wartezeiten achtsam nutzen Wartezeiten kommen uns oft lästig vor. Rote Welle oder Stau beim Autofahren, die lange Schlange an der Kasse, die Verabredung kommt zu spät, das Wartezimmer beim Arzt ist überfüllt, und so weiter. Das flüssige Leben scheint zu stocken und erst weiter zufließen, wenn das „Hindernis Warten“ vorüber ist und die erwünschte Aktion […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Bewusste Wahrnehmung Fußsohlen

Bewusste Wahrnehmung: Der Kontakt der Fußsohle zum Boden Viele unserer Bewegungs- und Verhaltensabläufe haben sich im Laufe unseres Lebens automatisiert. Kinder gehen oft noch viel spielerischer und experimenteller mit alltäglichen Verhaltensweisen um. Welcher Erwachsene würde sich mitten im Laufen umdrehen und rückwärts laufen? Probieren wir es aus, als spielerische Achtsamkeitsübung, so spüren wir, wie präsent […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Achtsam sprechen

Achtsam sprechen. Oder auch schweigen. Wenn wir mit starken Emotionen konfrontiert sind, sprudeln die Worte zuweilen wie von selbst aus uns heraus. Wir kontern, stellen klar, verteidigen uns, belehren oder geben „unseren Senf“ dazu.  Wenn Du heute einen Impuls zu emotionsgeladenem Sprechen spürst, dann halte inne. Gebe deine Aufmerksamkeit ein paar Atemzüge lang in deinen […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Kochen

Achtsam kochen. Eine der bekanntesten Achtsamkeitsübungen ist das Schneiden von Gemüse. Egal, ob langsam und bedacht oder zügig. Es heißt, dass man es schmecken kann, wenn ein Gericht mit Liebe und Achtsamkeit gekocht ist. Die heutige Übung ist es, präsent zu sein beim Zubereiten der Mahlzeiten. Gedanken und Aufmerksamkeit sind beim Waschen des Gemüses, beim […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Türschwelle überschreiten

Hier eine Achtsamkeitsübung, die ich innerhalb des Rauhnächte-Seminars mit Petrarca erfahren habe. Eine Türschwelle überschreiten Eine Türschwelle zu überschreiten, von außen nach innen zu gehen oder umgekehrt, von einem Raum in einen anderen einzutreten, ist eine Bewegung, die förmlich dazu einlädt, gegenwärtig zu sein. Wann immer du heute eine Türschwelle überschreitest, nutze dies als Erinnerung, […]

Weiterlesen