Übung: Die Herzmeditation

Die Herz- oder Metta-Meditation ist eine jahrtausendealte buddhistische Tradition. „Metta“ bedeutet so viel wie „Freundlichkeit, Freundschaft, wohlwollendes und aktives Interesse“. Diese Haltung der liebevollen Güte wird mit der „Metta-Meditation“ systematisch geübt. Sitze bequem und recht und atme dreimal tief aus und ein. *** Versuche ein Lächeln auf deinem Gesicht erscheinen zu lassen – auch dann, […]

Weiterlesen