Gründung der Hannah Arendt-Akademie der Denker

Dieser Text ist auch in Form einer Audiodatei hörbar: https://apolut.net/zeit-fuer-bildungskultur-von-isabelle-kroetsch#pills-podcast * Gründung der Hannah Arendt–Akademie der Denker Ein Kommentar von Isabelle Krötsch. Die „Generation Corona“ steht vor einer ungewissen Zukunft. Niemand weiß, wie die Welt in fünf Jahren aussehen wird. Vor diesem Hintergrund ist die Wahl eines Studienfaches ein Wagnis, zumal, wenn der Besuch einer […]

Weiterlesen

Eine ungewöhnliche Geschichte – Joh 10,10 Gottes Gnade

Joh 10,10Gottes Gnade Da war einmal ein Mann namens George Thomas. Ein Pastor in einer kleinen Ortschaft in New England. An einem Ostersonntag Morgen kam er mit einem alten rostigen Vogelkäfig und stellte ihn auf den Rednerpult. Augenbrauen wurden fragend hochgezogen und als Antwort begann der Pastor zu sprechen…. „Ich bin gestern durch den Ort […]

Weiterlesen

Die Fanny – Der schwarze Montag

5-Minuten-Video Dieses „satirisch“ angehauchte Video haben ein Freund von mir, mit einer Freundin seinerseits, „Die Fanny“, gemeinsam „erschaffen“ ! Viel Vergnügen beim Anschauen ! 🙂 * Satire Kultur der Hinterfragung * Bildquelle: pinterest

Weiterlesen

Unsere heutige Welt ist nicht durch Wissen geprägt !

Unsere heutige Welt ist nicht durch Wissen geprägt, sondern durch Interpretationen, Spekulationen und Vermutungen und diese sind nicht ursprünglicher Natur, sondern von bestimmten Menschen und Institutionen künstlich erschaffen worden. Unsere derzeitigen Schulwissenschaften und unsere gesamte Gesellschaftsordnung funktioniert nach diesen Kriterien. Das hat nichts mit Wissen zu tun. Der Platon’schen Ideenlehre zufolge kann man Wissen im […]

Weiterlesen

Wir sind in einem Theater und erleben den vorletzten Akt

Einen wunderschönen guten Morgen! Wir sind in einem Theater und erleben den vorletzten Akt. Das Theater ist voll und es ist eine Uraufführung: Niemand weiß wirklich, wie es ausgeht. Das macht es so spannend. Es geht für jeden anders aus, je nachdem, wie wir in unserer Gesamtheit – fühlen, wollen, denken – agieren. Jeder spielt […]

Weiterlesen

Ursprüngliche Bedeutung von: Gut – böse – schlecht

GUT – BÖSE – SCHLECHT Ich bin den Ursprüngen dieser Worte gefolgt und war wieder einmal erstaunt, was sie im Althochdeutschen bedeuteten. Gut stammt von althochdeutschen Wort guat ab und bedeutete „in ein Gefüge passend“. Das spricht doch Bände, oder? Hat nicht das Geringste mehr mit dem zu tun, was die Kirche daraus machte. Böse […]

Weiterlesen

Ein Mensch lebt, um den Massen nützlich zu sein. …

„Ein Mensch lebt,um den Massen nützlich zu sein.Und der Wert eines Menschen wird bestimmt durch den Nutzen,den er seinen Mitmenschen bringt.Geboren werden,leben, essen, trinkenund schließlich sterben– das kann auch ein Insekt.“ (Giuseppe Garibaldi, italienischer Freiheitskämpfer) * Bildquelle: Pixabay * Prosa Kultur der Hinterfragung

Weiterlesen

Französische Bürger boykottieren gegen Impfpässe

Genauso funktioniert der wahre Widerstand!Das zeigen die FakeNews natürlich nicht.Wir brauchen [sie] nicht, aber [sie] uns. Französische Bürger boykottieren gegen Impfpässe, indem sie vor Cafés und Restaurants sitzen, die nur für „Geimpfte“ servieren und dabei friedlich Picknicken. Das ist Rebellion und das ist Widerstand!Jeder einzelne dieser Menschen ist in meinen Augen ein Held.Frankreich macht es […]

Weiterlesen

Wieder „Nein sagen“ lernen …

Es ist wichtig, wieder zu lernen, NEIN zu sagen. Nicht nur NEIN zu Impfungen, sondern zu allem, was uns nicht gefällt, was gegen das Allgemeinwohl und gegen das Leben gerichtet ist. Wir wollen gefallen, niemanden enttäuschen oder gar verletzen und sind daher zu angepaßten Jasagern mutiert. Ein konsequentes, klares NEIN ist wie ein scharfes Schwert. […]

Weiterlesen

Ein Brief an meine Enkelin – Welche Welt geben wir weiter …

A letter to my granddaughter ~ Llewellyn Vaughan-Lee Der Mensch als Schöpferwesen Leben in der Gemeinschaft Kultur der Hinterfragung Es ist ein langer Text. Ich kann nicht allem zustimmen, was in dem Text steht. Das ist aber fast immer so, daß ich nur Anteile „mitnehme“, die ich wertvoll finde. Er lohnt sich, aus meiner Sicht, […]

Weiterlesen

Hinterfragende Berichterstattung – Mainstream

Kultur der Hinterfragung Seit ein paar Monaten hinterfragen Bild und die Welt, in einzelnen Artikeln, immer wieder das aktuelle Zeitgeschehen. Ich finde es interessant, da immer wieder mal, einen Blick darauf zu werfen und sich dann wieder zurückzuziehen. Die erscheinenden Artikel in diesen Zeitungen sind extrem positioniert, was wiedersprüchlich erscheinen und verwirrend wirken kann. RT […]

Weiterlesen

Freiheitsruf – Lied

Der Mensch als Schöpferwesen Kultur der Hinterfragung Mit dem Song „Freiheitsruf“ möchten wir euch ermutigen euren Focus in diesen Zeiten auf eure Schöpferkraft zu richten.Wir sind die Veränderung und es geschieht von innen nach außen.JEDER von uns hat eine unglaubliche Kraft, die in jedem vorhanden ist. Lasst uns gemeinsam voller Glauben und Hoffnung diese NEUE […]

Weiterlesen