Feuerwanzen – Freundschaft oder mehr ?

Seit 140 Millionen Jahren wandeln Wanzen schon über unseren Planeten, die Feuerwanze stellt dabei einen besonders auffälligen Vertreter dar: Mit ihrer markanten Zeichnung erinnert sie stark an eine afrikanische Maske. Das Insekt ist bodenlebend und hält sich gern an Baumstämmen oder Mauern auf. Feuerwanzen ernähren sich von herabgefallenen Samen. Bevorzugt werden Linden; aber auch die […]

Weiterlesen

WALDLUFT UND IMMUNSYSTEM

Der von den Bäumen abgegebene Cocktail an flüchtigen Kohlenstoffverbindungen enthält sogenannte Phytonzide (alpha-Pinene, Isopren, und viele andere antibiotisch wirkende ätherische Öle), durch welche die Pflanzen sich vor Pilz-, Bakterien- und Insektenbefall schützen. Inzwischen hat man um die 10.000 von Pflanzen ausgedünstete Terpene ausfindig gemacht. Wenn wir also durch den Wald spazieren, baden wir buchstäblich in […]

Weiterlesen

WALDBADEN

Auszug aus: „Wir sind Geschöpfe des Waldes“, von Wolf-Dieter Storl „Waldbaden“ ist inzwischen voll im Trend. Die würzige, frische Luft es Wales, der glitzerne Tau, der Duft der Bäume, das sanfte Licht, das durch Blätter und Geäst leuchtet, die unverhoffte Begegnung mit Rehen, Hirschen oder Eichhörnchen, das Lied der Waldvögel tut uns Menschen gut. Das […]

Weiterlesen