Friede beginnt damit …

„Friede beginnt damit,dass sich jeder von unsjeden Tagum seinen Körperund seinen Geist kümmert.“ (Thich Nhat Hanh) * Bildquelle: Phu Nguyen auf Pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Prosa

Weiterlesen

Eure Kinder sind nicht eure Kinder – Khalil Gibran

Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und die Töchterder Sehnsucht des Lebens nach sich selber.Sie kommen durch euch,aber nicht von euch.Und obwohl sie mit euch sind,gehören sie euch doch nicht. Ihr dürft ihnen eure Liebe geben,aber nicht eure Gedanken,denn sie haben ihre eigenen Gedanken.Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben,aber nicht […]

Weiterlesen

Perle des Tages – Sich ausrichten auf …

„Worauf Du blickst, erhält Deine Energie-und wird größer und größer. Worüber Du sprichst erhält Deine Energie –und wird größer und größer. Was Du bekämpfst erhält Deine Energie –und wird größer und größer. Wovon Du Dich abwendest –das zerfällt. Denn ohne Deine Energie,hat nichts Bestand in Deiner Welt. Erinnere Dich! Und wähle weise,auf was Du Deine […]

Weiterlesen

Perle des Tages – Wenn du jemanden liebst …

„Wenn Du jemanden liebst,wegen seiner Schönheit,ist das nicht Liebe,sondern Lust. Wenn Du jemanden liebst,wegen seinem Fleiß,ist das nicht Liebe, sondern Bewunderung. Wenn Du jemanden liebst,​weil er hilfsbereit ist,ist das nicht Liebe,sondern Dankbarkeit. Aber wenn Du jemanden liebst,und Du weißt nicht warum Du ihn liebst,i s t d a s w a h r e L i […]

Weiterlesen

Das Gewitter – H.J. Breiter

Das Gewitter Mir schien, als ich gen Himmel sah,Ein Ungewitter drohend nah’. Die Luft war schwül und finster, schwerHing über mir ein Wolkenmeer. Schon sah ich bang’ der Blitze Sprüh’n,Der Wolken schwarze Nacht durchzieh’n. Schon hört’ ich, wie des Donners GrollVon Ost nach Westen dröhnend scholl. Und bange schaut’ ich rings umher,Ob nirgends eine Zuflucht […]

Weiterlesen

Perle des Tages – Freiheit – 24.06.21

„Während ich auf das Tor zuging,das mich zur Freiheit führte,verstand ich,dass ich immer im Gefängnis bleiben würde, wenn ich, die Bitterkeit und den Hassnicht hinter mir lassen würde.“ (Nelson Mandela) Bildquelle: Pinterest

Weiterlesen