Über die Liebe

Über die Liebe …
 
Ich habe gelernt,
dass Liebe nur in Freiheit wächst.
 
Wenn wir mit ihr spielen,
flieht sie.
 
Wenn wir sie bedrängen,
oder versuchen zu ändern,
schwankt sie.
 
Wenn wir unachtsam mit ihr umgehen, leidet sie.
 
Und wenn wir sie einsperren
oder verletzen,
stirbt sie.
 
Liebe ist immer freiwillig
und lässt sich nicht erzwingen.
 
Sie wächst und gedeiht
wie eine wundervolle Blume,
kann aber leider auch genauso
verwelken und sterben.
 
Sie bedarf keiner Zeit,
aber Achtsamkeit, Pflege
und zur Liebe gehört auch Liebe.
 
Wenn sie kommt, fragt sie uns nicht,
ob es passt und sie fragt auch nicht,
ob und wann sie wieder gehen soll.
 
Wir wissen nichts über die Dauer der Liebe,
wenn sie uns begegnet.
 
Für die einen
ist sie ein flüchtiger Moment,
für die Glücklichen
ein Leben lang.
 
Wir können für die Liebe kämpfen,
aber niemals gegen sie.
Wir können die Liebe beschützen,
aber sicher ist sie nie.
 
Liebe kann nur in ihrer
vollen Pracht genossen werden,
wenn man bereit ist,
bedingungslos zu lieben.
 
Liebe braucht stets Akzeptanz,
Verständnis, Respekt, Ehrlichkeit,
Treue und Bewunderung.“


(Netzfund)

*

Bildquelle: Ben Kerckx auf Pixabay

*

Prosa

Liebe

Verfasst von

Herausfordernde Ereignisse im Leben eignen sich im besonderen Maße, um sich auf den Weg zu sich selbst auf-zu-machen. So war es bei mir vor 25 Jahren. Ich möchte all das nicht mehr missen, was ich erforscht, entdeckt und gefunden habe. Und jetzt, mitten auf dem Weg, eine tiefe Verbindung zu meinem wahren Sein habe. Mich selbst spüre und energetisch ausgleichen kann. Und so immer wieder oder länger in einen tiefen Frieden komme. Einfach bin ... und gleichzeitig zur bewußten Schöpferin meines Lebens werde !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s