Ich bin der Wald

Ich bin der Wald. Ich bin uralt. Ich hege den Hirsch, ich hege das Reh – ich schütz euch vor Sturm, ich schütz Euch vor Schnee. Ich wehre den Frost, ich wahr die Quelle, ich hüte die Scholle – ich bin immer zur Stelle. Ich bau Euch das Haus, ich heiz euch den Herd – […]

Weiterlesen

Neumond im Schützen, 23.11.2022: Bedeutung und Chancen

Heute, am 23.11.2022, haben wir den Neumond im Schützen. Jetzt wird die Energie nach den Finsternissen wieder leichter. Denn der Schütze bringt uns Optimismus, Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Ebenso steht er für Reisen, Wachstum, Weisheit, Sinnfindung und führt uns zu unseren Lebenszielen. Der Neumond findet auf 2° Schütze statt. Der Schütze ist ein veränderliches Zeichen […]

Weiterlesen

Hexenmedizin ist Medizin der Erde – Wolf-Dieter Storl

Hexenmedizin ist Medizin der Erde. Es ist die älteste Medizin der Menschheit, die Heilkunde der wenigen noch existierenden Naturvölker. Es ist das Urwissen, die wahre Religio , die Urerinnerung, das Erbe unserer steinzeitlichen Vorfahren, weitergetragen in ständig sich wandelnder Form durch das neolithische Bauerntum hindurch, durch die Bronzezeit, die Eisenzeit bis in das wundergläubige christliche […]

Weiterlesen

Die Bedeutung der Herzenergie für andere Organe

(Frankfurt a. M./Berlin 9. November 2021) Auch im Jahr 2020 sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit rund 338.000 Gestorbenen die häufigste Todesursache in Deutschland. Das ist das Ergebnis der aktuellen Todesursachenstatistik des Statistischen Bundesamtes. Oft wird für Störungen des Wohlbefindens keine Ursache gefunden. In über 30-jähriger Praxisarbeit habe ich beobachtet: Für fast alle diese Störungen, wo wir im […]

Weiterlesen

Seelische Jahreszeiten – Der seelische Frühling (1)

So wie die Jahreszeiten innerhalb der Natur einem bestimmten Zweck unterliegen, jede ihr eigenes Ziel hat und jede mit einer eigenen Stimmung verbunden ist, prägen auch die inneren, psychischen Jahreszeiten unser Leben und unser Wachstum. Deshalb kann es von großem Nutzen sein, sich dieser eigenen, inneren Jahreszeiten bewusst zu werden. Manchmal befinden wir uns dann […]

Weiterlesen

Kreativer und freier Wabenbau der Bienen

Ein Imker vergaß beim Zusammenbau seines Bienenstocks, den Rahmen für die Waben zu montieren und so waren die Bienen frei den Raum nach eigenen Vorstellungen zu füllen und es entstand diese Struktur die den Luftstrom optimiert. „Wir brauchen keine Wissenschaft der Formeln, sondern eine Wissenschaft der Formen.“Viktor Schauberger * Quelle: https://t.me/theki_offiziell/2201 * Fotografie Bienen-Hummeln Naturwunder […]

Weiterlesen

Ins Bunte getaucht: Farbenvielfalt Weinberge zwischen Untertürkheim und Fellbach

Erst vor ein paar Tagen, habe ich diesen Teil der Weinberge und Schrebergärten, das erste Mal ausgiebig bewandert. Stundenlang konnte ich in der Ruhe und in dieser Pracht, mitten in der Natur, laufen. Und habe viele Höhenmeter bewältigt. Ohne daß meine Freude über diese Neuentdeckung, durch Autolärm beeinträchtigt wurde. Stuttgart ist von Weinbergen, rund um […]

Weiterlesen

Friedolf auf dem Jakobsweg – Die Flussaue (4)

(Erstveröffentlichung 08.07.2021) Als Friedolf wieder erwachte, war er von Wasser umgeben. Es war noch dunkel und der Mond leuchtete am Himmel. In den letzten Stunden wurde die Wiese wohl, über den ansteigenden Wasserstand des Flusses, überschwemmt. Von seiner Mutter hatte er gelernt, daß das Wasser im Körper mit dem Wasser welches außerhalb war, wie z.B. […]

Weiterlesen

Seinen Fokus zurückführen auf das was wir gerade tun.

Einfache Fokusübung unter Einbindung der Sinne: Wenn ich z.B. beim Kochen bin, nehme ich mir vor, alle Tätigkeiten, die damit in Verbindung stehen, möglichst leise zu machen. Dadurch binde ich verschiedene Sinne wie das bewusste Hinhören, Fühlen und Sehen mit ein. Der unbewusste Automatismus die Arbeitsutensilien aus dem Schrank und Schublade zu holen, ohne genau […]

Weiterlesen

Halloween, Samhain oder Samon

Was wir Halloween nennen, kannten unsere Großeltern nicht. Noch heute glauben viele, es sei ein aus Amerika stammendes säkularisiertes, kommerzialisiertes Gruselfest, etwas Neuzeitliches, gut zur globalisierten Massenkultur passend. Bei genauerem Hinsehen, jedoch, erkennt man, dass man es mit der Neuauflage eines uralten, vorchristlichen Jahreszeitfestes zu tun hat, einem Fest des Winterbeginns und des Totengedenkens, welches […]

Weiterlesen

Vom Wesen der Zeit – Kalenderreformen – Christa Jasinski

Was ist Zeit? Jeder Raum besteht aus mindestens drei Dimensionen: Länge, Breite und Höhe. Doch ohne die Zeit, welche man auch als vierte Dimension bezeichnet, wäre keine der anderen drei Dimensionen möglich (darum ist bei Wissenschaftlern auch von der “Raumzeit” die Rede). Ohne die Zeit gäbe es keinen Raum und ohne den Raum gäbe es […]

Weiterlesen

Friedolf auf dem Jakobsweg (2)

Er spürte, daß er hier, am Heimatteich seiner Vorfahren, keine Antworten darauf erhalten würde. Und während er in der unterirdischen Höhle saß, stieg plötzlich eine Idee in ihm auf ! Er, Friedolf, der Frosch, würde den Jakobsweg beschreiten ! Auf dieser Reise würde er bestimmt all die Antworten auf seine Fragen erhalten … Friedolf träumte […]

Weiterlesen

Bunte Herbstspuren Oktober 2022 – Bad Cannstatt

Vereinzelt schwärmen noch die Bienen im Südwesten ! * Vergrößerung der Fotos durch Anklicken. Leider kann man sich nicht durch die Fotos durchklicken, sondern muß immer wieder über den Pfeil zurückgehen. * © Elli (Elke Strohmaier) * Fotografie Natur Bienen-Hummeln *

Weiterlesen

Friedolf der Frosch (1)

Friedolf saß auf einem Lieblingsstein, am Rande seines Heimatteichs. Er war tief in sich versunken. In ihm war kein übliches Froschbewusstsein zu Hause. Schon als kleiner Frosch hatte er diese Momente des Innehaltens, in denen er, das Alltagsgeschehen ausblendend, in sich ging. Und aufsteigenden Fragen auf den Grund ging. Er hatte, Frosch sei Dank, eine […]

Weiterlesen

Impulse Intuition wahrnehmen und folgen

Sich mit seiner Intuition verbinden Mit der Intuition verbunden zu sein bedeutet für mich, aufsteigende Impulse wahrzunehmen und ihnen zu folgen. In sich zu lauschen, als auch auf Zeichen in der Außenwelt, zu achten. * Wie ? Ich erlebe Impulse als sehr leise Gedanken, die oft unmerklich und erstaunlich rasch plötzlich in mir sind. Manchmal […]

Weiterlesen

Wiederbelebung der Tauschgeschäfte in der Gesellschaft

In meinen Vernetzungsgruppen wird es immer mehr gelebt, daß wenn der eine etwas für den anderen tut, kein Geld fliessen muß ! Beispiel: Ein Freund von mir massiert mich, ich mache dafür Chakrenausgleich bei ihm. Er massiert eine Gesangslehrerin und erhält im Ausgleich eine Gesangsstunde dafür. Oder eine Freundin von mir, die Schafe hält, bietet […]

Weiterlesen

Gemeinschaft Stuttgart – Planung Projekt Heilzentrum – Oktober 2022

Nun treffe ich mich schon seit über 1 1/2 Jahren mit unterschiedlichen Gruppen in Stuttgart. Habe meinen Bekanntenkreis um viele interessante Menschen erweitert. Die sehr individuell sind, in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen und aus verschiedenen beruflichen „Ecken“ kommen. Bei manchen geht es nun auch in Richtung Freundschaft über. Das hängt ja immer davon ab, wie man […]

Weiterlesen

Zehnter Portaltag – 20.10.22 – Leichtigkeit

Portaltag 20.10.2022 Thema: Leichtigkeit Richte deine Aufmerksamkeit auf deine Leichtigkeit ! Worauf fokussierst du dich ? Nimm die Leichtigkeit in deinem Leben an. * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: sponchia auf pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Neunter Portaltag – 19.10.22 – Licht

Portaltag 19.10.2022 Thema: Licht Entzünde dein inneres Licht ! Erlaube dir lichtvoll zu handeln ! Du bist das Licht ! * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: jplenio auf pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Achter Portaltag – 18.10.22 – Gefühle

Portaltag 18.10.2022 Thema: Gefühle Was fühlst du ? Kennst du deine Ressourcen ? Kannst du bereits vollkommen im Gefühl sein ? * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: Pezibear auf pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Siebter Portaltag: Thema Ruhe

Portaltag 17.10.2022 Thema: Ruhe Fühle wie geht es mir ? Was brauche ich ? Bin ich bei mir ? * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: earthroom bei pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Sechster Portaltag: Thema Erdung

Portaltag 16.10.2022 Thema: Erdung Fühle wie du in dieser Welt verwurzelt bist ! Nimm dir die Zeit dich zu erden. Fühle die Kraft die die Erde für dich bereit hält. * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Neues Dorf für neue Erde: Konkrete Zukunftsvisionen für Stadt, Land und Meer

Wir Menschen der Erde sind leuchtende, unsterbliche Seelenwesen, die für dieses Leben in diesem Körper wirken wollen. Die Nebel des Vergessens lichtet sich … Die Neue Erde entsteht. Der New Age-Glaube, daß diese sich ohnehin entwickeln wird, verkennt die Rolle der menschlichen Mitwirkung. Eine gute Zukunft wird von ganz vielen Menschen aufgebaut, die eigene Wege […]

Weiterlesen

Fünfter Portaltag: Thema Angst

Portaltag 15.10.2022 Thema: Angst Lass die Enge/Beengung oder Bedrängnis nicht zu ! Stell dich ins Licht. Schau nach vorne ! * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Vierter Portaltag: Thema Glauben

Portaltag 14.10.2022 Thema: Glauben Glaub an dich ! Vertraue deinen Gefühlen ! Glaube, daß alles was geschieht, zu deinem Besten geschieht ! * Quelle: Andrea Popp/Heiden Bildquelle: pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Bewusstsein Portaltage *

Weiterlesen

Portaltage und körperliche Symptome … wie du die Energien der Portaltage optimal für dich nutzen kannst

Die Energien an den Portaltagen, unterstützen uns dabei, Platz zu schaffen, unsere Zellen zu reinigen, Altes gehen zu lassen, damit mehr Raum frei wird und unsere Seele tiefer in den Körper einziehen kann. Portaltage und körperliche Symptome  Viele Menschen fühlen einen Portaltag bevor sie noch wissen, dass es einer ist.  Warum ist das so? Die erhöhte […]

Weiterlesen

Portaltage 11.10.2022 – 20.10.2022 – Erster Tag

Heute beginnen die 10 Portaltage!✨ Passenderweise zog ich diese Karte, die sehr gut den energetischen Einfluss des Oktobers und der 10 Portaltage zeigt: ‚Transformation‘: „Nichts bleibt, wie es ist, und ich darf akzeptieren, dass das Leben in Zyklen von Geburt, Tod und Wiedergeburt verläuft. Es ist eine Zeit des Übergangs, in der die Dinge von […]

Weiterlesen

Kräutersammelfest als Ritual

Der August ist der heißeste Monat des Jahres. Diese Hochsommertage sind die beste Zeit, heilkräftige Kräuter zu sammeln. Denn um ätherische Öle und andere kraftvolle Wirkstoffe zu bilden, brauchen die Kräuter heißes, trockenes Wetter und viel Sonnenlicht. Aus diesem Grund, übrigens, bringen die mediterranen Landschaften, wie die Provence, so viele aromatische Heilpflanzen – Thymian, Lavendel […]

Weiterlesen

Autarker Mini-Kosmos im Glas – David Latimer

1960 pflanzte David Latimer einen kleinen Garten in eine große Glasflasche und versiegelte sie. Er öffnete die Flasche 12 Jahr später, im Jahr 1972, um etwas Wasser hinzuzufügen und versiegelte sie für immer. Das unabhängige Ökosystem gedeiht seit fast 60 Jahren. (Stand 2020) Wer sich fragt, wie das möglich ist: Dieser Garten ist ein perfekt […]

Weiterlesen

Spekulationen über die scheinbar zu grelle Sonne – Christa Jasinksi

Der folgende Text stammt aus der Feder von Christa Jasinksi: Seit einigen Wochen wird immer mal wieder über die scheinbar zu grelle Sonne spekuliert. Sie soll eine Auswirkung der Chemtrails sein. Gestern habe ich mit meiner Familie über das Thema „gleißende Sonne“ gesprochen und siehe da, der Tenor ging in eine völlig andere Richtung. Wir […]

Weiterlesen

Mit Gleichgesinnten zusammen und doch total unterschiedlich ?

Im letzten Jahr habe ich viele Menschen kennengelernt, mit denen ich mich verbunden fühle. Die die mediale Wahrheit in Frage stellen. Lernen auf ihre Intuition zu hören. Alten Ballast auflösen und abwerfen. Auf der Suche sind nach ihre Talenten und Berufung und sie teils schon leben. Denen es wichtig ist, daß wir uns achtungsvoll und […]

Weiterlesen

Das intuitive Heilwissen der Frau – Wolf-Dieter Storl

»Ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können.«– Goethe – Über 90 Prozent unseres Daseins als Homo sapiens lebten wir als Wildbeuter. Bei den heutigen Jäger- und Sammlervölkern funktioniert die natürliche Arbeitsteilung nach Geschlecht – ganz  allgemein gesprochen – noch immer so: Die Männer jagen. Sie verfolgen […]

Weiterlesen

Frühlings-Tag-und-Nachtgleiche/Ostara

Ich bereite mich momentan auf Ostara vor. Habe mir ein Buch über Jahreskreisfeste gekauft und im Internet recherchiert. Unsere Gruppe feiert es in einem wunderschönen Garten in Stuttgart. Es werden über 20 Menschen kommen. Das macht mich sehr glücklich, da ich es für wichtig halte, sich wieder seinem Ursprung zuzuwenden und in seine Schöpferkraft zu […]

Weiterlesen

Wie beeinflussen „Leitbilder“ die Öffentlichkeit ? – Christa Jasinski

Nachdem sich die Gedanken der Menschen immer mehr vom Elemental „Corona“ abwandten, musste ein neues Elemental her: „Ukraine“. Nur so kann man die Gedanken der Menschen weiterhin lenken, um sie davon abzuhalten, an einer neuen Welt zu arbeiten. So folgen die Menschen seit Jahrtausenden jenen, die ihre Gedanken lenken und versklaven sich somit selber! Ein […]

Weiterlesen

Imbolc – Geburt des Lichtes – Lichtmess – Fest der Brigid

In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar feierten unsere Vorfahren die Geburt des Lichts. Grund genug für mich, Dich zu erinnern und anzuregen, eine solch schöne Tradition wieder aufleben zu lassen. In der Nacht vom 1. Februar auf den 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert, das keltische IMBOLC oder auch das Fest der BRIGID. […]

Weiterlesen

Umseelte Pflanzen – Beseelte Tiere – Wolf-Dieter Storl und Arvay

Ist das Töten und Essen eines Tieres vergleichbar mit dem Ernten einer Pflanze? * Ist das Töten und Essen eines Tieres vergleichbar mit dem Ernten einer Pflanze? Der Ethnobotaniker Dr. Wolf-Dieter Storl erklärt im Gespräch mit dem Biologen Clemens G. Arvay den Unterschied zwischen Pflanzen und Tieren. Die beiden Buchautoren kommen aus unterschiedlichen Perspektiven zu […]

Weiterlesen

Eine andere Welt – eine Vision von Christa Jasinski

Sie stehen in einer schönen Hügellandschaft. Vor ihnen erstreckt sich ein Tal mit kleinen von Büschen und Beeren umsäumten Wäldchen, sie sehen größere Streuobstwiesen in den flacheren Talbereichen. An den Hängen der Hügel sind schalenförmig kleine Hangterrassen angelegt, die üppig mit einer Vielfalt von Gemüse, Blumen und Kräutern bepflanzt sind. Sie liegen so hoch über […]

Weiterlesen

Was sind Archonten ? – Christa Jasinski – Urmächte erkennen und nutzen (2)

Was sind Archonten ? Die Darstellungen dazu sind sehr vielfältig und oft relativ einseitig und noch dazu ausgesprochen widersprüchlich. Generell werden sie als der Ausbund des Bösen angesehen. Doch was ist ein Archont wirklich ? Schauen wir uns einmal an, woher die Bezeichnung Archont kommt: Archont oder Archè (altgriechisch für Anfang, Prinzip, Ursprung) ist in […]

Weiterlesen

Was sind Äonen ? – Christa Jasinski – Urmächte erkennen und nutzen (1)

Seit etwas dreißig Jahren stoße ich immer wieder auf die Themen Äonen und Archonten, wobei sie oft miteinander verknüpft wreden. Was sind Äonen ? Was sind Archonten ? Viel Verwirrung herrscht zu diesen Themen – vor allem zu den Archonten. Diese Verwirrung entsteht, weil man sich meist nur eine Seite, und zwar eine abgespaltene Seite, […]

Weiterlesen

In welcher Dimension leben wir ? – Burkhard Heim (1)

Autorin: Christa Jasinski Unser gesamtes Universum ist auf der Zwölf aufgebaut. Bisher beschreibt unsere Wissenschaft vier Dimensionen, wobei die ersten drei Dimensionen ganz klar definiert werden können in Punkt bzw. Linie, Fläche und Raum. Ein Punkt hat keine Ausdehnung und ist deshalb nulldimensional. Dehnt sich dieser Punkt in einer Richtung aus, wird er zu einer […]

Weiterlesen

Unsere heutige Welt ist nicht durch Wissen geprägt !

Unsere heutige Welt ist nicht durch Wissen geprägt, sondern durch Interpretationen, Spekulationen und Vermutungen und diese sind nicht ursprünglicher Natur, sondern von bestimmten Menschen und Institutionen künstlich erschaffen worden. Unsere derzeitigen Schulwissenschaften und unsere gesamte Gesellschaftsordnung funktioniert nach diesen Kriterien. Das hat nichts mit Wissen zu tun. Der Platon’schen Ideenlehre zufolge kann man Wissen im […]

Weiterlesen

Die wilde Möhre – Bedeutung für die Insekten

Im Hochsommer gehört die Wilde Möhre zu den auffälligsten und häufigsten Blumen am Wegesrand. Bei Insekten ist die Möhre sehr beliebt. Wildbienen, Blattwespen, Wanzen, Käfer und Fliegen aller Art besuchen die Blüten. Und sie ist eine der Lieblingspflanzen der Raupen des wunderschönen Schwalbenschwanzes. Dabei wirbt die Wilde Möhre mit einem pfiffigen Trick, sie täuscht nämlich […]

Weiterlesen

Friedolf der Frosch (1)

Friedolf saß auf einem Lieblingsstein, am Rande seines Heimatteichs. Er war tief in sich versunken. In ihm war kein übliches Froschbewusstsein zu Hause. Schon als kleiner Frosch hatte er diese Momente des Innehaltens, in denen er, das Alltagsgeschehen ausblendend, in sich ging. Und aufsteigenden Fragen auf den Grund ging. Er hatte, Frosch sei Dank, eine […]

Weiterlesen

Zeit des Wandels – Christa Jasinski

Worte zum April: Christa Jasinski, Telegram-Kanal: Zeit des Wandels https://t.me/Christajasinski/48 * Die Welt ist das, was wir denken. Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück“. Dieses Sprichwort sagt genau aus, was das Gesetz von Ursache und Wirkung bedeutet. Jeder einzelne Gedanke, den jeder einzelne […]

Weiterlesen

Christa Jasinski – Wie man in den Wald …

Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück“. Dieses Sprichwort sagt genau aus, was das Gesetz von Ursache und Wirkung bedeutet. Jeder einzelne Gedanke, den jeder einzelne Mensch denkt, hat Wirkung. Denken nun mehrere Menschen das gleiche, so ist die Wirkung umso stärker. Für den […]

Weiterlesen

Die Erfindung der Schuld – Christa Jasinski

Solange der Mensch in sich gespalten ist, wird er auch den gespaltenen Urmächten unterliegen. Die kosmischen Gesetze sagen, daß wir anziehen, was wir sind, was wir denken und was wir fühlen. Schuld oder Ursache ? Schuld ist ein Wort, daß bei uns eine sehr negative Schwingung hat. Da es aber kein neues Wort ist – […]

Weiterlesen

Friedolf auf dem Jakobsweg: Der alte Brunnen (3)

(bereits veröffentlicht am: 06.07.2021) Friedolf erwachte als es dunkel wurde. Er kletterte aus dem Teich und wurde von einem leise plätschernden Regen empfangen. Er war dafür dankbar, es erleichterte ihm den Weg bis zum alten Brunnen. Er verabschiedete sich von seinem Cousin Georg. Einem alten Brauch folgend, segnete Georg sein Vorhaben, den Jakobsweg zu beschreiten. […]

Weiterlesen