Dankbrief des Osterhasen an mich

Liebe Elli,

mit tränengefüllten Augen schreibe ich dir diesen Brief. Ich bin nicht in der Lage zu beschreiben, wie sehr mich deine „Osterüberraschung für den Osterhasen“ gerührt hat !

Jedes Jahr erhalte ich nach Ostern dankbare Briefe von Eltern und Kinder hinsichtlich meiner ausgefallenen Geschenke jenseits der Eier, die ich unerkannt im Garten oder Haus für die Menschen verstecke.

Doch dieses Geschenk, diese Einladung zu einem Erholungs- und Expeditionsurlaub für mich hat mich total überrumpelt. Und wie passend du das Reiseziel ausgesucht hast: Die Osterinseln !!!

Schon als kleines Häslein träumte ich davon diese Insel zu besuchen. Und auf den Spuren einer untergegangenen Hochkultur zu wandeln. Als echter Hase, der alles erschnuffeln und entdecken will, schwelge ich in der Vorstellung bald die natürlichen Höhlen der Insel zu erforschen. Noch vor Ostern ist meine Expeditionsausrüstung eingetroffen, so daß ich mich auch, in einige der vielen Vulkane, herabseilen kann. Und anschließend in den Kraterseen planschen !

Neben den Moai´s, den Steinkolossen, liegt mir die Jungfrauenhöhle besonders am Herzen. Ich werde diesem Gerücht nachgehen, daß an diesem Ort einige sehr weise, voll Herzenswärme erfüllt (und ähem jungfräuliche) Häsinnen leben sollen, die von Kindesalter an, mit spirituellem Schwerpunkt, auferzogen worden sind. Und Meisterinnen in der Ostereierbemalung sein sollen. Die Motive und Techniken entwickelt haben, die der sonstigen Welt noch unbekannt sind.

Wenn ich das Herz, von einer von ihnen, gewinnen könnte, wäre ich der glücklichste Osterhase auf der ganzen Welt ! In mir schlägt auch ein sehnsuchtsvolles und melancholisches Herz, das angerührt ist von den Schicksalsschlägen die die Bewohner dieser Insel erfahren haben. Natürlich gruselt es mich auch ein bischen, was man sonst noch alles über sie erzählt. Dieser Krieg zwischen den Kurz- und Langohren, lässt mich als Langohr tief aufseufzen.

Möge die Welt bald eine tiefgreifende Veränderung erfahren, aus der kein Leid mehr entstehen kann und die nur aus der tagtäglichen Zelebration der Glückseligkeit und Fruchtbarkeit besteht ! Natürlich nur mit meiner zukünftig Allerwertesten !

Auch nehme ich dankend den sonstigen Service, den du mir angeboten hast, an. Mein verspannter Nacken- und Schulternbereich wird aufjauchzen unter der Berührung der Meistermassagehasen, die jegliche Anspannung und negative Energien in mir auflösen.

Sehr aufmerksam fand ich auch, daß der Hin- und Rückflug keinerlei Corona-Beschränkungen unterlegen ist. Mein Näschen lehnt Masken strikt ab ! Und ich mag auch keine Abstände zu den anderen Hasen, die sich an Bord befinden. So kann ich zu jedem hoppeln und ihn anstupsen und erriechen !

Auch freue ich mich auf den Karottenkuchen und frischgepressten Karottensaft als Bordnahrung. Merci !

Ich werde dich selbstverständlich, über meinen Blog, mit Fotos und Berichten, auf dem Laufenden halten, und so nochmals meine Dankbarkeit erweisen.

Segnende Grüße vom Osterhasen, der dich für immer im Herzen behalten wird …

© Elli (Elke Strohmaier)

Ein aktuelles Porträtfoto von mir.

Verfasst von

Herausfordernde Ereignisse im Leben eignen sich im besonderen Maße, um sich auf den Weg zu sich selbst auf-zu-machen. So war es bei mir vor 25 Jahren. Ich möchte all das nicht mehr missen, was ich erforscht, entdeckt und gefunden habe. Und jetzt, mitten auf dem Weg, eine tiefe Verbindung zu meinem wahren Sein habe. Mich selbst spüre und energetisch ausgleichen kann. Und so immer wieder oder länger in einen tiefen Frieden komme. Einfach bin ... und gleichzeitig zur bewußten Schöpferin meines Lebens werde !

2 Kommentare zu „Dankbrief des Osterhasen an mich

    1. Nun, das scheint eine Aufmunterung zu sein, dafür zu sorgen, daß der Hase sein Versprechen hält und spannende Reiseinfos weitergibt ! Mal sehen was ich machen kann … 🙂 Aber natürlich tritt er seine Reise erst nach Ostern an ! Lieber Gruß, Elli

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s