Spekulationen über die scheinbar zu grelle Sonne – Christa Jasinksi

Der folgende Text stammt aus der Feder von Christa Jasinksi: Seit einigen Wochen wird immer mal wieder über die scheinbar zu grelle Sonne spekuliert. Sie soll eine Auswirkung der Chemtrails sein. Gestern habe ich mit meiner Familie über das Thema „gleißende Sonne“ gesprochen und siehe da, der Tenor ging in eine völlig andere Richtung. Wir […]

Weiterlesen

Mit Gleichgesinnten zusammen und doch total unterschiedlich ?

Im letzten Jahr habe ich viele Menschen kennengelernt, mit denen ich mich verbunden fühle. Die die mediale Wahrheit in Frage stellen. Lernen auf ihre Intuition zu hören. Alten Ballast auflösen und abwerfen. Auf der Suche sind nach ihre Talenten und Berufung und sie teils schon leben. Denen es wichtig ist, daß wir uns achtungsvoll und […]

Weiterlesen

Gesegnet sei dein Körper.

Mögest Du erkennen, dass Dein Körper ein schöner und treuer Freund deiner Seele ist. Mögest Du Frieden und Freude erfahren und erkennen, dass Deine Sinne heilige Schwellen sind. Mögest du erkennen, daß Heiligkeit achtsames Blicken ist, Fühlen, Hören und Berühren. Mögen Deine Sinne Dich immerdar befähigen, das Universum zu feiern und das Geheimnis und die […]

Weiterlesen

Negative Prägungen aus der Kindheit ins Bewusstsein holen.

Dieser Artikel über negative Prägungen, die in der Kindheitszeit entstanden sind, können dir helfen ihnen auf die Spur zu kommen. Als Glaubenssatz bezeichne ich dabei: (Ich bin nicht gut genug …) „Spiele schön“: (Ich sollte meine Meinung für mich behalten …) „Sei still !“: (Ich darf nicht auffallen …) „Ich darf nicht weinen“ Sich damit […]

Weiterlesen

Unser Körper ist ein Garten.

Unser Körper ist ein Garten und unser Wille der Gärtner. Ob wir Nesseln darin pflanzen wollen oder Salat bauen, Ysop setzen oder Thaymian ausjäten, ihn mit einerlei Kraut besetzen oder mit mancherlei Gewächs auslaugen, ihn träge verwildern lassen oder fleißig in Zucht halten – die Fähigkeit dazu und die bessernde Macht liegen durchaus in unserem […]

Weiterlesen

Geschwächte Sehkraft: Seelische Hintergründe …

* Sehen bedeutet wahrnehmen: Wenn wir etwas sehen, so nehmen wir es als eine Wahrheit an. Jeder Mensch hat aber seine eigene Wahrheit und nimmt demzufolge das wahr, was er in seiner Welt zulässt. Wenn wir etwas in unserem Leben sehen und es uns nicht gefällt oder gar unglücklich macht, uns seelisch verletzt, dann verschließen […]

Weiterlesen

Worauf legst du deinen Fokus ?

* Worauf legst du deinen Fokus ? Auf das was du in deinem Leben wachsen sehen willst oder auf das was deine Lebenskraft hemmt ? * Prosa Bewusstsein * Bildquelle: Pexels bei pixabay

Weiterlesen

Gemeinsam – frei – vernetzt: Online-Kongress für Gemeinschaft und Vernetzung

Als ich ein Interview mit Thomas Hann, über regenerative Genossenschaften angeschaut habe, bin ich auf diesen Kongress, der im Frühjahr dieses Jahres statt fand, gestoßen. Der Zugang zu den Inhalte des Kongresses kostet nur 9,00 Eur. Von großen Vorteil finde ich, daß man sich alle Beiträge auch als Audiodatei runterladen kann. Schaut euch die Themen […]

Weiterlesen

Höre auf dich zu entschuldigen …

Ich habe diesen Beitrag in telegram gefunden. Mit wunderbaren Rede-Möglichkeiten, wie man in einer Situation, indem man sich für etwas ent-schuld-igen wollte, es auf eine dankbare Weise ausdrückt ! Ohne selbst verbal in die Schuld zu gehen oder sich herabzusetzen. * Quelle: https://t.me/Fuchskind_Info/1287 * Quelle Titelbild: Bild von Klaus Dieter vom Wangenheim auf Pixabay * […]

Weiterlesen

Morphofeld/Akashachronik und der Mensch als Schöpfer (1) – Christa Jasinski

Morphofeld/Akashachronik und der Mensch als Schöpfer Im GartenWEden hatten wir schon zweimal das Thema Morphofeld. Ich merke bei Gesprächen über dieses Thema jedoch immer wieder, wie viele Fragen dazu auftauchen, weil die meisten Menschen noch keinen aktiven Bezug zu diesen Feldern haben. Deshalb gehe ich noch einmal etwas intensiver auf diesen Themenbereich ein. Wie kam […]

Weiterlesen

Glückshormone, auf einfache Art, selbst bilden

Lächeln macht uns glücklich. Wenn wir lächeln, drückt unser Gesicht nicht nur eine Emotion aus, sondern wir erschaffen sie auch gleichzeitig. Da das Gehirn nicht unterscheiden kann, ob wir jetzt wirklich glücklich sind oder nur so tun als ob. Das bedeutet alleine das Hochziehen der Mundwinkel bewirkt, daß Endorphine (Glückshormone) ausgeschüttet werden. Und wir uns […]

Weiterlesen

Der Indianer und die Grille

𝐃𝐞𝐫 𝐈𝐧𝐝𝐢𝐚𝐧𝐞𝐫 𝐮𝐧𝐝 𝐝𝐢𝐞 𝐆𝐫𝐢𝐥𝐥𝐞ᴇɪɴᴇ ᴋᴜʀᴢᴇ ɢᴇꜱᴄʜɪᴄʜᴛᴇ üʙᴇʀ ᴅɪᴇ ᴍᴀᴄʜᴛ ᴅᴇɪɴᴇʀ ᴇɪɴꜱᴛᴇʟʟᴜɴG———- 🦗 Ein Indianer, der in einem Reservat weit von der nächsten Stadt entfernt wohnte, besuchte das erste Mal seinen weißen Bruder in der Großstadt. Er war sehr verwirrt vom vielen Lärm, von der Hektik und vom Gestank in den Straßenschluchten. Als sie nun […]

Weiterlesen

Wie beeinflussen „Leitbilder“ die Öffentlichkeit ? – Christa Jasinski

Nachdem sich die Gedanken der Menschen immer mehr vom Elemental „Corona“ abwandten, musste ein neues Elemental her: „Ukraine“. Nur so kann man die Gedanken der Menschen weiterhin lenken, um sie davon abzuhalten, an einer neuen Welt zu arbeiten. So folgen die Menschen seit Jahrtausenden jenen, die ihre Gedanken lenken und versklaven sich somit selber! Ein […]

Weiterlesen

Das tibetische Buch vom Leben und Sterben: Herzensrat zur Sterbebegleitung

Es gibt nur sehr wenig deutschsprachige Bücher über das Thema Sterbebegleitung. Diese paar Seiten beinhalten, für mich, schon wesentliche und wertvolle Aspekte davon. Von Sogyal Rinpoche Auszug aus dem Buch * Quelle: Das tibetische Buch vom Leben und Sterben, Sogyal Rinpoche * Bildquelle: pixabay * Prosa Bewusstsein Transformation Spiritualität *

Weiterlesen

Belastende Gedanken loswerden ! – Vera F. Birkenbihl

* – 10-Minuten-Video – Der innere Kritiker – kurze Übung – Der innere Kritiker spricht bei vielen Menschen den ganzen Tag zu uns: „Die Welt ist ja so ungerecht. Uns werden andauernd Probleme in den Weg gelegt und es scheint, die Welt hat sich gegen uns verschworen?“ Vielleicht sollten Sie diesen Gedanken nochmal hinterfragen. Könnte […]

Weiterlesen

Die Welt der Feen – Sichtweise Marco Pogacnik (Ein Geomantie-Experte)

Die elementare Zivilisation der Erde Um auf das Thema der elementaren Welt zurückzukommen, möchte ich unterstreichen, daß die Elementarwesen nur einen Aspekt einer viel größeren evolutionären Sphäre repräsentieren – die keinen Namen hat. Sie wird oft die „Feenwelt“ genannt, was etwas verwirrend ist, weil Feen als Elementarwesen zum Element Luft gehören. doch wenn wir gemeinhin […]

Weiterlesen

Ein paar Worte zu den guten Seiten des Egos …

Wenn man, im spirituellen Bereich, über das Ego (oft auch das Ich genannt) liest, kann man den Eindruck bekommen, daß das Ego schlecht ist und es das Ziel sein sollte, es aufzulösen. Nun verkörpert das Ego aber, für mich, diesen Anteil des Menschens, der ihn in die Aktivität führen soll. Ihn mit Willenskraft und Stärke […]

Weiterlesen

Können wir die Dinge in der Außenwelt verändern ?

Eine Herausforderung in unserem Leben besteht öfter darin, daß im Außen Dinge passieren, auf die wir kein Einfluß haben. Und wir sie meist nicht verändern können. Damit emotional und mental in Reaktion gehen. Und viel Energie und Kraft verlieren. So sind wir sind nicht im Gleichgewicht und werden zu einem Spielball der Emotionen. Können gedanklich […]

Weiterlesen