Autarker Mini-Kosmos im Glas – David Latimer

1960 pflanzte David Latimer einen kleinen Garten in eine große Glasflasche und versiegelte sie. Er öffnete die Flasche 12 Jahr später, im Jahr 1972, um etwas Wasser hinzuzufügen und versiegelte sie für immer. Das unabhängige Ökosystem gedeiht seit fast 60 Jahren. (Stand 2020) Wer sich fragt, wie das möglich ist: Dieser Garten ist ein perfekt […]

Weiterlesen

Die Kraft der Vorstellung: „Mentales Üben im Kopf“ (4)

In einer bahnbrechenden Studie der Cleveland Clinic stellten sich zehn Probanden zwischen 20 und 35 Jahren zwölf Wochen lang bei fünf Trainingseinheiten pro Woche vor, sie würden einen ihrer Bizepse beugen. Alle zwei Wochen wurden die elektrische Gehirnaktivität der Probanden während des Trainings sowie ihre Muskelkraft gemessen. Nach Abschluss der Studie hatten die Probanden die […]

Weiterlesen

Ein Leben auf Basis der Stresshormone (3)

Auszug aus: „Werde übernatürlich“: Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen, Dr. Joe Dispenza Jetzt wollen wir uns genauer anschauen, wie wir irgendwann süchtig nach unseren negativen Emotionen werden – genauer gesagt, nach den sogenannten Stresshormonen. Sobald wir auf eine eventuell bedrohliche Bedingung in der Außenwelt reagieren, sei diese Bedrohung nun real oder eingebildet, setzt der […]

Weiterlesen

Das unsichtbare Leuchten der Blumen – Craig P. Burrows (2)

Tulpen-Magnolie Wenn man einen Blick auf ein paar der Blumen wirft, die Craig Burrows fotografiert hat, bekommt man fast den Eindruck, er hätte dafür einen Ausflug auf die außerirdische Welt Pandora aus James Camerons Film „Avatar“ gemacht. Die leuchtend bunten Blütenblätter stehen im starken Kontrast zu dem schwarzen Hintergrund, während kleine Lichtpunkte auf den Blüten […]

Weiterlesen