Kreativer und freier Wabenbau der Bienen

Ein Imker vergaß beim Zusammenbau seines Bienenstocks, den Rahmen für die Waben zu montieren und so waren die Bienen frei den Raum nach eigenen Vorstellungen zu füllen und es entstand diese Struktur die den Luftstrom optimiert. „Wir brauchen keine Wissenschaft der Formeln, sondern eine Wissenschaft der Formen.“Viktor Schauberger * Quelle: https://t.me/theki_offiziell/2201 * Fotografie Bienen-Hummeln Naturwunder […]

Weiterlesen

Ins Bunte getaucht: Farbenvielfalt Weinberge zwischen Untertürkheim und Fellbach

Erst vor ein paar Tagen, habe ich diesen Teil der Weinberge und Schrebergärten, das erste Mal ausgiebig bewandert. Stundenlang konnte ich in der Ruhe und in dieser Pracht, mitten in der Natur, laufen. Und habe viele Höhenmeter bewältigt. Ohne daß meine Freude über diese Neuentdeckung, durch Autolärm beeinträchtigt wurde. Stuttgart ist von Weinbergen, rund um […]

Weiterlesen

Bunte Herbstspuren Oktober 2022 – Bad Cannstatt

Vereinzelt schwärmen noch die Bienen im Südwesten ! * Vergrößerung der Fotos durch Anklicken. Leider kann man sich nicht durch die Fotos durchklicken, sondern muß immer wieder über den Pfeil zurückgehen. * © Elli (Elke Strohmaier) * Fotografie Natur Bienen-Hummeln *

Weiterlesen

Blau schwarze Holzbiene (Xylocopa violacea)

Schon seit Tagen besucht eine blau-schwarze Holzbiene, mehrere Stunden am Tag, meinen Sommersalbei und erntet ihn ab ! * Die Blaue Holzbiene ist die größte heimische Wildbienenart. Wegen ihrer Größe wird sie häufig für eine Hummel gehalten. Die Holzbiene brummt laut, ist aber sehr friedfertig. Besonders auffällig sind die blauschimmernden Flügel und der metallisch-schwarz glänzende […]

Weiterlesen

Cosmea (Schmuckkörbchen): Bienenbesuch

Die Cosmea bzw. das Schmuckkörbchen ist für mich eine wunderschöne Sommerblume. Ich schätze ihre schlichte Schönheit sehr. Sie zieht Bienen, Schwebfliegen und Hummeln an. Auch blauschwarze Holzbienen habe ich schon auf der Cosmea sammeln gesehen und ich liebe ihr deutlich wahrnehmbares Brummgeräusch. Meistens besucht sie aber den Sommersalbei. Auf einem Foto nehme ich neben dem […]

Weiterlesen

Frühlingsfülle

Mailied Wie herrlich leuchtet Mir die Natur! Wie glänzt die Sonne! Wie lacht die Flur! Es dringen Blüten Aus jedem Zweig Und tausend Stimmen Aus dem Gesträuch, Und Freud und Wonne Aus jeder Brust. O Erd, o Sonne! O Glück, o Lust! O Lieb, o Liebe! So golden schön, Wie Morgenwolken Auf jenen Höhn! Du […]

Weiterlesen

Besuch Luzern – historische Altstadt am Vierwaldstättersee

Die letzten Wochen war ich in Urlaub in der Schweiz und am Bodensee. Und war, die ganzen elf Tag mit wenig Regen, und ein Gemisch von Wolken/Sonne und auch strahlend blauen Himmel gesegnet ! Ich möchte mit Fotos aus Luzern starten und einen Einblick darin geben … * Fotografie Reise *

Weiterlesen

Die Kunst des Wäscheaufhängens

So sah ich aus, bevor ich an die Leine kam … * Tageslosung: Sei kreativ bei allem was du tust ! 🙂 Quelle: fuchskind/telegram * Fotografie Humor *

Weiterlesen

Frühlingsmagie

Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken © Elli (Elke Strohmaier) * Natur Fotografie *

Weiterlesen

Mediatives Malen auf Steine

Nachdem ich die Polychromos Farbstifte auf Papier ausprobiert habe, male ich jetzt auf Steine. Auch hier versuche ich in einem konzentrierten und versenkten Zustand zu malen, wo ich, aus mir heraus, einfache Formen entwickle und sie auf den Stein übertrage und farblich gestalte. Wunderbar ist bei diesen Stiften, daß man verschiedene Farbtöne aufeinander „schichten“ kann […]

Weiterlesen

Transformationsfeuer – Heilsames Malen

Gestern hat mich den ganzen Tag ein Erlebnis begleitet, das mich aus meiner Mitte gebracht hat. Das kommt bei mir selten vor. Gegen Spätabend saß ich vor einer brennenden Kerze und kam zur Ruhe. Und plötzlich kam der Impuls auf, all das was als Thema hinter diesen aufwühlenden und dunklen Gefühlen steckte, einfach dem Transformationsfeuer […]

Weiterlesen

Bunter Herbstbalkon

Von links nach rechts und oben nach unten: Zum Vergrößern bitte Anklicken * Himmelsbambus (Nandina domestica) * Günsel * Buntblättriger Eidechsenschwanz (Chameleon: Houttuynia cordata) Olivenbäumchen: Oliven (circa 5 mm.) * Blüte Günsel * Hortensie im Herbstkleid (Hydrangea pan. Sundae Fraise) * Fotografie Natur

Weiterlesen

Bienenbesuch mit übernachtung

Nachdem die Hummeln meine Echinacea über Wochen hinweg regelmäßig besucht hatten, sind nun die Bienen an der Reihe. Den ganzen Sommer lang habe ich auf dem Balkon fast keine Biene gesehen. Und nun, fliegen sie nacheinander in den Innenraum ein und landen auf der Hortensie. Der in dieser Jahreszeit zu einem Teil mit verschiebbaren Glasscheiben […]

Weiterlesen

Mittelalterliches Stadtbild – Esslingen am Neckar – Stilelemente

Bitte Fotos zum Vergrößern anklicken ! Esslingen ist sehr stark vom Mittelalter geprägt, genauer gesagt, vom 13. Jahrhundert. Im 13. Jahrhundert wurden fast alle wichtigen Bauwerke der Stadt Esslingen gebaut: 3 Kirchen (Stadtkirche, Dominikanerkirche, Franziskanerkirche), die Stadtbefestigung mit den Stadttoren, einschließlich der Burg, die zwei großen Brücken. D.h. das was das Esslinger Stadtbild heute prägt, […]

Weiterlesen

Eine massive Energieverschiebung findet gerade jetzt statt

Ursprünglich veröffentlicht auf saloma blog:
Eine massive Energieverschiebung findet gerade jetzt statt. Mit dem Schumann-Resonanz-Blackout und dem 88er Portal ~ Löwentor offen und dem Neumond, ist die Energie wirklich mächtig. Wir könnten es lebensverändernd nennen. Erwartet das Unerwartete, Überraschungen, göttliche Interventionen, aber auch Schwere in der kollektiven Energie, Entschlackung, Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit und…

Weiterlesen

Die wilde Möhre – Bedeutung für die Insekten

Im Hochsommer gehört die Wilde Möhre zu den auffälligsten und häufigsten Blumen am Wegesrand. Bei Insekten ist die Möhre sehr beliebt. Wildbienen, Blattwespen, Wanzen, Käfer und Fliegen aller Art besuchen die Blüten. Und sie ist eine der Lieblingspflanzen der Raupen des wunderschönen Schwalbenschwanzes. Dabei wirbt die Wilde Möhre mit einem pfiffigen Trick, sie täuscht nämlich […]

Weiterlesen

Purpur-Sonnenhut (Echinacea purpurea)

Die aus den Prärien und lichten Wäldern Nordamerikas stammenden Sonnenhüte gehören im Garten zu den ausdauerndsten und umkompliziertesten Sommerblühern. Sie sind ausgesprochen winterhart, gedeihen sowohl in voller Sonne wie auch im Halbschatten * Zum Vergrößern bitte Fotos anklicken (bis auf längliches Foto unten) Heilkraft aus der Pfahlwurzel Tatsächlich enthalten fast alle Echinacea-Arten entzündungshemmende Stoffe, die […]

Weiterlesen

Das unsichtbare Leuchten der Blumen – Craig P. Burrows (2)

Tulpen-Magnolie Wenn man einen Blick auf ein paar der Blumen wirft, die Craig Burrows fotografiert hat, bekommt man fast den Eindruck, er hätte dafür einen Ausflug auf die außerirdische Welt Pandora aus James Camerons Film „Avatar“ gemacht. Die leuchtend bunten Blütenblätter stehen im starken Kontrast zu dem schwarzen Hintergrund, während kleine Lichtpunkte auf den Blüten […]

Weiterlesen