Neumond im Schützen, 23.11.2022: Bedeutung und Chancen

Heute, am 23.11.2022, haben wir den Neumond im Schützen. Jetzt wird die Energie nach den Finsternissen wieder leichter. Denn der Schütze bringt uns Optimismus, Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Ebenso steht er für Reisen, Wachstum, Weisheit, Sinnfindung und führt uns zu unseren Lebenszielen. Der Neumond findet auf 2° Schütze statt. Der Schütze ist ein veränderliches Zeichen […]

Weiterlesen

Hexenmedizin ist Medizin der Erde – Wolf-Dieter Storl

Hexenmedizin ist Medizin der Erde. Es ist die älteste Medizin der Menschheit, die Heilkunde der wenigen noch existierenden Naturvölker. Es ist das Urwissen, die wahre Religio , die Urerinnerung, das Erbe unserer steinzeitlichen Vorfahren, weitergetragen in ständig sich wandelnder Form durch das neolithische Bauerntum hindurch, durch die Bronzezeit, die Eisenzeit bis in das wundergläubige christliche […]

Weiterlesen

Seelische Jahreszeiten – Der seelische Frühling (1)

So wie die Jahreszeiten innerhalb der Natur einem bestimmten Zweck unterliegen, jede ihr eigenes Ziel hat und jede mit einer eigenen Stimmung verbunden ist, prägen auch die inneren, psychischen Jahreszeiten unser Leben und unser Wachstum. Deshalb kann es von großem Nutzen sein, sich dieser eigenen, inneren Jahreszeiten bewusst zu werden. Manchmal befinden wir uns dann […]

Weiterlesen

Die Erfindung der Schuld – Christa Jasinski

Solange der Mensch in sich gespalten ist, wird er auch den gespaltenen Urmächten unterliegen. Die kosmischen Gesetze sagen, daß wir anziehen, was wir sind, was wir denken und was wir fühlen. Schuld oder Ursache ? Schuld ist ein Wort, daß bei uns eine sehr negative Schwingung hat. Da es aber kein neues Wort ist – […]

Weiterlesen

Seinen Fokus zurückführen auf das was wir gerade tun.

Einfache Fokusübung unter Einbindung der Sinne: Wenn ich z.B. beim Kochen bin, nehme ich mir vor, alle Tätigkeiten, die damit in Verbindung stehen, möglichst leise zu machen. Dadurch binde ich verschiedene Sinne wie das bewusste Hinhören, Fühlen und Sehen mit ein. Der unbewusste Automatismus die Arbeitsutensilien aus dem Schrank und Schublade zu holen, ohne genau […]

Weiterlesen

Halloween, Samhain oder Samon

Was wir Halloween nennen, kannten unsere Großeltern nicht. Noch heute glauben viele, es sei ein aus Amerika stammendes säkularisiertes, kommerzialisiertes Gruselfest, etwas Neuzeitliches, gut zur globalisierten Massenkultur passend. Bei genauerem Hinsehen, jedoch, erkennt man, dass man es mit der Neuauflage eines uralten, vorchristlichen Jahreszeitfestes zu tun hat, einem Fest des Winterbeginns und des Totengedenkens, welches […]

Weiterlesen

Vom Wesen der Zeit – Kalenderreformen – Christa Jasinski

Was ist Zeit? Jeder Raum besteht aus mindestens drei Dimensionen: Länge, Breite und Höhe. Doch ohne die Zeit, welche man auch als vierte Dimension bezeichnet, wäre keine der anderen drei Dimensionen möglich (darum ist bei Wissenschaftlern auch von der “Raumzeit” die Rede). Ohne die Zeit gäbe es keinen Raum und ohne den Raum gäbe es […]

Weiterlesen

Impulse Intuition wahrnehmen und folgen

Sich mit seiner Intuition verbinden Mit der Intuition verbunden zu sein bedeutet für mich, aufsteigende Impulse wahrzunehmen und ihnen zu folgen. In sich zu lauschen, als auch auf Zeichen in der Außenwelt, zu achten. * Wie ? Ich erlebe Impulse als sehr leise Gedanken, die oft unmerklich und erstaunlich rasch plötzlich in mir sind. Manchmal […]

Weiterlesen

Wiederbelebung der Tauschgeschäfte in der Gesellschaft

In meinen Vernetzungsgruppen wird es immer mehr gelebt, daß wenn der eine etwas für den anderen tut, kein Geld fliessen muß ! Beispiel: Ein Freund von mir massiert mich, ich mache dafür Chakrenausgleich bei ihm. Er massiert eine Gesangslehrerin und erhält im Ausgleich eine Gesangsstunde dafür. Oder eine Freundin von mir, die Schafe hält, bietet […]

Weiterlesen

Gemeinschaft Stuttgart – Planung Projekt Heilzentrum – Oktober 2022

Nun treffe ich mich schon seit über 1 1/2 Jahren mit unterschiedlichen Gruppen in Stuttgart. Habe meinen Bekanntenkreis um viele interessante Menschen erweitert. Die sehr individuell sind, in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen und aus verschiedenen beruflichen „Ecken“ kommen. Bei manchen geht es nun auch in Richtung Freundschaft über. Das hängt ja immer davon ab, wie man […]

Weiterlesen

Sich die Erlaubnis geben, sich selbst zu sein.

Wenn du dich selbst nicht leiden kannst, kann dein Leben noch so gut sein. Aber du kannst das Gute dann leider nicht richtig genießen. In allem Schönen steckt dann der Stachel der Selbstablehnung. Wenn du dich dagegen selbst magst, dann kannst du auch mit den Nackenschlägen des Lebens besser umgehen. Dich selbst zu mögen, gut […]

Weiterlesen

Gemeinsam – frei – vernetzt: Online-Kongress für Gemeinschaft und Vernetzung

Als ich ein Interview mit Thomas Hann, über regenerative Genossenschaften angeschaut habe, bin ich auf diesen Kongress, der im Frühjahr dieses Jahres statt fand, gestoßen. Der Zugang zu den Inhalte des Kongresses kostet nur 9,00 Eur. Von großen Vorteil finde ich, daß man sich alle Beiträge auch als Audiodatei runterladen kann. Schaut euch die Themen […]

Weiterlesen

Das intuitive Heilwissen der Frau – Wolf-Dieter Storl

»Ich habe viel in der Krankheit gelernt, das ich nirgends in meinem Leben hätte lernen können.«– Goethe – Über 90 Prozent unseres Daseins als Homo sapiens lebten wir als Wildbeuter. Bei den heutigen Jäger- und Sammlervölkern funktioniert die natürliche Arbeitsteilung nach Geschlecht – ganz  allgemein gesprochen – noch immer so: Die Männer jagen. Sie verfolgen […]

Weiterlesen

Der Maifeiertag und die Walpurgisnacht – Wolf Dieter-Storl

Quelle: Wolf-Dieter Storl auf youTube Im Blühen der Obstbäume und in den Blütenteppichen der Wiesen sahen die den Einzug der schönen Blumengöttin, der Maria, nach der die Römer den Wonnemonat benannten. Als junge Braut zog sie durchs Land, um sich mit dem Sonnengott zu vermählen. In jedem Dorf wurde eine geschälte, mit Blumenkränzen umrankte Birken […]

Weiterlesen

7 Gründe warum deine Großeltern keine Lebensmittel-Allergien hatten

Hatten deine Großeltern Lebensmittelallergien? Meine bestimmt nicht. Eine krasse Gegenüberstellung zur wachsenden Epidemie der Lebensmittelallergien, die sich mit jeder neuen Generation verschlimmern. Warum also hatten unsere Großeltern keine Lebensmittelallergien? Es ist wirklich ganz einfach… Anmerkung Elli: … daß Induktionsherde als „Erhitzungsquelle“ zu hinterfragen sind, weiß ich auch erst seit kurzem. 1) Sie aßen saisonale echte […]

Weiterlesen

Frühlings-Tag-und-Nachtgleiche/Ostara

Ich bereite mich momentan auf Ostara vor. Habe mir ein Buch über Jahreskreisfeste gekauft und im Internet recherchiert. Unsere Gruppe feiert es in einem wunderschönen Garten in Stuttgart. Es werden über 20 Menschen kommen. Das macht mich sehr glücklich, da ich es für wichtig halte, sich wieder seinem Ursprung zuzuwenden und in seine Schöpferkraft zu […]

Weiterlesen

Der Indianer und die Grille

𝐃𝐞𝐫 𝐈𝐧𝐝𝐢𝐚𝐧𝐞𝐫 𝐮𝐧𝐝 𝐝𝐢𝐞 𝐆𝐫𝐢𝐥𝐥𝐞ᴇɪɴᴇ ᴋᴜʀᴢᴇ ɢᴇꜱᴄʜɪᴄʜᴛᴇ üʙᴇʀ ᴅɪᴇ ᴍᴀᴄʜᴛ ᴅᴇɪɴᴇʀ ᴇɪɴꜱᴛᴇʟʟᴜɴG———- 🦗 Ein Indianer, der in einem Reservat weit von der nächsten Stadt entfernt wohnte, besuchte das erste Mal seinen weißen Bruder in der Großstadt. Er war sehr verwirrt vom vielen Lärm, von der Hektik und vom Gestank in den Straßenschluchten. Als sie nun […]

Weiterlesen

Das tibetische Buch vom Leben und Sterben: Herzensrat zur Sterbebegleitung

Es gibt nur sehr wenig deutschsprachige Bücher über das Thema Sterbebegleitung. Diese paar Seiten beinhalten, für mich, schon wesentliche und wertvolle Aspekte davon. Von Sogyal Rinpoche Auszug aus dem Buch * Quelle: Das tibetische Buch vom Leben und Sterben, Sogyal Rinpoche * Bildquelle: pixabay * Prosa Bewusstsein Transformation Spiritualität *

Weiterlesen

Belastende Gedanken loswerden ! – Vera F. Birkenbihl

* – 10-Minuten-Video – Der innere Kritiker – kurze Übung – Der innere Kritiker spricht bei vielen Menschen den ganzen Tag zu uns: „Die Welt ist ja so ungerecht. Uns werden andauernd Probleme in den Weg gelegt und es scheint, die Welt hat sich gegen uns verschworen?“ Vielleicht sollten Sie diesen Gedanken nochmal hinterfragen. Könnte […]

Weiterlesen

Gärtnern mit Elementarwesen und Naturgeistern — Manou Gardner Medium

Diesen wundervollen Text habe ich auf dem Blog von Manou Garner Medium gefunden. Und er entspricht meiner Vorstellung, wie wir den Naturwesen wieder näher kommen können. Gestern habe ich einen Newsletter ausgeschickt, in dem ich auf den Vortrag von Alruna, die mit den Elfen pflanzt, aufmerksam gemacht habe. Ich möchte das Thema heute noch ein […]

Weiterlesen

Zauberhafter Vorfrühling voller Pilze und Wildkräuter im Februar 2022

Neue Pilze und frische Kräuter- der Vorfrühling bringt jetzt Tolles hervor! Auf dieser Wildkräuter- und Pilzwanderung sind wir in unserer neuen Heimat unterwegs, dem Hotzenwald und Hochrhein. Auch jetzt im Februar lassen sich noch immer die klassischen Winterpilze finden, doch sie werden so langsam weniger. Doch Neues ist im Busch! Darum schauen wir nun schon […]

Weiterlesen

Die Welt der Feen – Sichtweise Marco Pogacnik (Ein Geomantie-Experte)

Die elementare Zivilisation der Erde Um auf das Thema der elementaren Welt zurückzukommen, möchte ich unterstreichen, daß die Elementarwesen nur einen Aspekt einer viel größeren evolutionären Sphäre repräsentieren – die keinen Namen hat. Sie wird oft die „Feenwelt“ genannt, was etwas verwirrend ist, weil Feen als Elementarwesen zum Element Luft gehören. doch wenn wir gemeinhin […]

Weiterlesen

Ein paar Worte zu den guten Seiten des Egos …

Wenn man, im spirituellen Bereich, über das Ego (oft auch das Ich genannt) liest, kann man den Eindruck bekommen, daß das Ego schlecht ist und es das Ziel sein sollte, es aufzulösen. Nun verkörpert das Ego aber, für mich, diesen Anteil des Menschens, der ihn in die Aktivität führen soll. Ihn mit Willenskraft und Stärke […]

Weiterlesen

Frühlingskräuter des Waldes – Bärlauch – Wolf-Dieter Storl

Der Bärlauch wächst in feuchten, humusreichen Laubwäldern, insbesondere in Buchenwäldern. Er nutzt die Zeit zwischen der Schneeschmelze und der Belaubung der Bäume, die ihm das Licht nehmen würde, um seine breiten, zarten, dunkelgrünen Blätter hervorzutreiben. Wenn diese Blätter durch Wind oder vorbeistreifende Tiere leicht verletzt werden, gerät das in ihnen enthaltene schwefelhaltige ätherische Öl an […]

Weiterlesen

Können wir die Dinge in der Außenwelt verändern ?

Eine Herausforderung in unserem Leben besteht öfter darin, daß im Außen Dinge passieren, auf die wir kein Einfluß haben. Und wir sie meist nicht verändern können. Damit emotional und mental in Reaktion gehen. Und viel Energie und Kraft verlieren. So sind wir sind nicht im Gleichgewicht und werden zu einem Spielball der Emotionen. Können gedanklich […]

Weiterlesen

JSJ Hauptzentralstrom: Lösung Energieblockaden

Schon seit vielen Jahren wende ich den Hauptzentralstrom, innerhalb des Jin-Shin-Jyutsu an. JSJ arbeitet auf der Grundlage, der am Körper verteilten „Sicherheitenergieschlösser = SES“. Diese können blockiert sein. Und dies wirkt sich über die feinstoffliche Ebene auf die körperliche Ebene aus. Das bedeutet, wir können ein Ungleichgewicht auf der mentalen, seelischen und körperlichen Ebene erfahren. […]

Weiterlesen

Übung: 4-7-8 Atmung

Es gibt zahlreiche interessante Erfahrungsberichte, die zum Ausprobieren dieser Übung animieren. Die 4-7-8-Atmung ist eine tiefe rhythmische Atemtechnik, die äusserst entspannend wirkt und nicht nur Ängste lösen kann, gelassener macht und einen zu hohen Blutdruck senken kann, sondern auch bei Einschlafstörungen hilft und insgesamt für eine höhere Stressresistenz sorgt. Wie funktioniert die 4-7-8-Atmung? Bevor Sie […]

Weiterlesen

Zwei Wölfe – Eine Cherokee Geschichte

Die Geschichte von den zwei Wölfen erzählt von den beiden Seiten, die wir alle in uns tragen. Es liegt an uns, wie bewußt wir diese wahrnehmen und wie wir damit umgehen. Wie wir uns liebevoll hinterfragen. Und immer wieder neu ausrichten, aufgrund von Erkenntnisprozessen. Unsere wachsende Liebesfähigkeit befähigt uns, die Extreme in uns zu transformieren […]

Weiterlesen

Übung: Die Herzmeditation

Die Herz- oder Metta-Meditation ist eine jahrtausendealte buddhistische Tradition. „Metta“ bedeutet so viel wie „Freundlichkeit, Freundschaft, wohlwollendes und aktives Interesse“. Diese Haltung der liebevollen Güte wird mit der „Metta-Meditation“ systematisch geübt. Sitze bequem und recht und atme dreimal tief aus und ein. *** Versuche ein Lächeln auf deinem Gesicht erscheinen zu lassen – auch dann, […]

Weiterlesen