Bunter Herbstbalkon

Von links nach rechts und oben nach unten: Zum Vergrößern bitte Anklicken * Himmelsbambus (Nandina domestica) * Günsel * Buntblättriger Eidechsenschwanz (Chameleon: Houttuynia cordata) Olivenbäumchen: Oliven (circa 5 mm.) * Blüte Günsel * Hortensie im Herbstkleid (Hydrangea pan. Sundae Fraise) * Fotografie Natur

Weiterlesen

Die wilde Möhre – Bedeutung für die Insekten

Im Hochsommer gehört die Wilde Möhre zu den auffälligsten und häufigsten Blumen am Wegesrand. Bei Insekten ist die Möhre sehr beliebt. Wildbienen, Blattwespen, Wanzen, Käfer und Fliegen aller Art besuchen die Blüten. Und sie ist eine der Lieblingspflanzen der Raupen des wunderschönen Schwalbenschwanzes. Dabei wirbt die Wilde Möhre mit einem pfiffigen Trick, sie täuscht nämlich […]

Weiterlesen

Aus dem Leben unserer Schwebfliegen

Schwebfliege auf Physalis-Blatt/Balkon Elli * Schwebfliegen sind die elegantesten Flugkünstler unter den Insekten. Mit bis zu 300 Flügelschlägen in der Sekunde können sie kolibrigleich in der Luft stehen. Sie manövrieren blitzartig, sind ebenso schnell im Vorwärts- wie im Rückwärtsgang. Stechen die? Nein, sie stechen nicht, sie tun nur so. Schwebfliegen haben weder einen Stachel wie […]

Weiterlesen

Einblick in das Bienenleben – Gehörnte Mauerbiene (1)

Ab März gehört die Gehörnte Mauerbiene zu den auffallenden Wildbienen. Sie nimmt gern Nisthilfen an. Mauerbienen lassen sich auch von Kindern in geringem Abstand gut beobachten ! Wie alle Bauchsammlerbienen besitzen auch die Weibchen der Gehörnten Mauerbiene auf der Unterseite des Hinterleibs mehrere Reihen von längeren Haaren, mit denen sie den Pollen von den Blüten […]

Weiterlesen

Wie sorgen Honigbienen für ihre Brut? (2 Min. HD-Video)

Wissenschaftler der Frankfurter Goethe-Universität haben erstmals mit hochauflösenden Fotos und Videos das Verhalten von Honigbienen in den Zellen der Waben dokumentiert. Die seltenen Aufnahmen wollen die Forscher um den Biologen Paul Siefert vom Institut für Bienenkunde der Goethe-Universität Frankfurt im Internet zur freien Verfügung stellen. Man wolle so in Schulen und der Öffentlichkeit das Bewusstsein […]

Weiterlesen

Nachtschattengewächse Balkon – Die Frucht reift heran (2)

Ich freue mich, daß meine Gemüsepflanzen sich so prächtig entwickeln. Jeden Tag entdecke ich Neues: eine Blüte die sich geöffnet hat, eine Mini-Tomate, die sich zeigt, wenn die vertrockneten Blüten abfallen und sie so sichtbar wird. Und erfahre so praktisch die Schritte, die nacheinander folgen. Zum Vergrößern der Bilder bitte Doppelklicken © Elli (Elke Strohmaier) […]

Weiterlesen

Gemüsepflanzen Balkon – von Blüte zur Frucht (1)

Vor circa 4 – 6 Wochen habe ich vorgezogene Gemüsepflanzen von demeter gekauft. Sie sind, in diesem Zeitraum, erstaunlich schnell gewachsen. Die Zucchini-Pflanze hatte es, in ihrem jungen Alter, wirklich schwer. Die Ameisen auf dem Fensterbrett außen und die Läuse setzten ihr sehr zu. Aber so lernte ich nach und nach, wie ich auf natürliche […]

Weiterlesen

Kleine Stauwehr Waiblingen – Gänsesäger …

Der Gänsesäger ist ein vergleichsweise massiger Entenvogel mit langem Körper. Im Unterschied zum Zwergsäger kann man ihn in einigen Teilen Deutschands ganzjährig beobachten, da er auch hier brütet. Sein roter Schnabel ist schmal und spitz und am Ende hakenartig nach unten gebogen. Das Männchen hat im Prachtkleid einen schwarzen Kopf mit grünem Schimmer, im Schlichtkleid […]

Weiterlesen