Kräutersammelfest als Ritual

Der August ist der heißeste Monat des Jahres. Diese Hochsommertage sind die beste Zeit, heilkräftige Kräuter zu sammeln. Denn um ätherische Öle und andere kraftvolle Wirkstoffe zu bilden, brauchen die Kräuter heißes, trockenes Wetter und viel Sonnenlicht. Aus diesem Grund, übrigens, bringen die mediterranen Landschaften, wie die Provence, so viele aromatische Heilpflanzen – Thymian, Lavendel […]

Weiterlesen

Zauberhafter Vorfrühling voller Pilze und Wildkräuter im Februar 2022

Neue Pilze und frische Kräuter- der Vorfrühling bringt jetzt Tolles hervor! Auf dieser Wildkräuter- und Pilzwanderung sind wir in unserer neuen Heimat unterwegs, dem Hotzenwald und Hochrhein. Auch jetzt im Februar lassen sich noch immer die klassischen Winterpilze finden, doch sie werden so langsam weniger. Doch Neues ist im Busch! Darum schauen wir nun schon […]

Weiterlesen

Frühlingskräuter des Waldes – Bärlauch – Wolf-Dieter Storl

Der Bärlauch wächst in feuchten, humusreichen Laubwäldern, insbesondere in Buchenwäldern. Er nutzt die Zeit zwischen der Schneeschmelze und der Belaubung der Bäume, die ihm das Licht nehmen würde, um seine breiten, zarten, dunkelgrünen Blätter hervorzutreiben. Wenn diese Blätter durch Wind oder vorbeistreifende Tiere leicht verletzt werden, gerät das in ihnen enthaltene schwefelhaltige ätherische Öl an […]

Weiterlesen

Die wilde Möhre – Bedeutung für die Insekten

Im Hochsommer gehört die Wilde Möhre zu den auffälligsten und häufigsten Blumen am Wegesrand. Bei Insekten ist die Möhre sehr beliebt. Wildbienen, Blattwespen, Wanzen, Käfer und Fliegen aller Art besuchen die Blüten. Und sie ist eine der Lieblingspflanzen der Raupen des wunderschönen Schwalbenschwanzes. Dabei wirbt die Wilde Möhre mit einem pfiffigen Trick, sie täuscht nämlich […]

Weiterlesen

Blühende Kräuter – Balkon (3)

Die Kapuzinerkresse ist eine krautige Pflanze, die sich mit ausufernden Ranken und leuchtenden Blüten in Gelb-, Orange- und Rottönen zeigt. Die medizinisch bedeutenden Inhaltsstoffe der Kapuzinerkresse haben sich in Untersuchungen wirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren erwiesen. Ich liebe es die Blätter zwischendurch zu „Naschen“ und nehme sie als Zutat im Salat. Dieser haben einen […]

Weiterlesen

Schamanenpflanzen – was können wir von ihnen lernen? – Beifuß …

Schamanen und Medizinleute der Indianer und Sibirier, die indischen Sadhus und die Weisen der Naturvölker sagen uns, dass Erde und Himmel, und alles was dazwischen ist, beseelt, durchgeistigt und ansprechbar ist, dass man mit Tieren, Pflanzen und sogar den Steinen Zwiesprache halten, Segen und Eingebungen erfahren kann. Bildquelle: duckduckgo.com Wildkräuter

Weiterlesen

Unkräuter und Frühlingskräuter

Die Vogelmiere * Wieder ein kurzes Video von Wolf-Dieter Storl mit dem Potential seine Ansicht über Unkräuter = meist Wildkräuter zu überdenken. Wildkräuter

Weiterlesen