Anastasia: Hauptursachen für Krankheit …

Erkenntnisse wedisches Wissen Anastasia, Band 2: Die klingenden Zedern Russlands, Autor: Wladimir Megre Anastasia ist eine wedrussische Einsiedlerin aus der sibirischen Taiga. Sie lebt auf einer Waldlichtung. Wladimir besucht sie dort. Mich spricht der Inhalt der Anastasia-Bücher sehr an. In dem Band, den ich gerade lese, geht es um die Wichtigkeit der reinen Gedanken für […]

Weiterlesen

Stammeskultur – Elemente aus einem ursprünglichen Leben

wedisches Wissen Lebensglück Ich halte diesen jungen Mann für sehr außergewöhnlich. Wenn ich ihn reden höre, habe ich das Gefühl, er spricht auf der Basis eines älteren Menschen, der in seinem Leben viel erfahren und gelernt hat. Für mich eine alte Seele. Und er kann fesselnd und spannend erzählen. Und vieles, über das er erzählt, […]

Weiterlesen

Lindalie – Rückschau einer Fee

Geschichten Prosa wedisch Lindalie lag inmitten des Blütenstaubs einer ihrer Lieblingsblumen und ließ sich vom Wind hin und herschaukeln. Entgegen ihres sonst fröhlichen und quirligen Naturells erlag sie heute dem Grübeln und Hadern. Sie wohnte hier mit ihren Schwestern inmitten der Natur. Das nächste Dorf lag fünf Meilen weit weg. Über Jahrhunderte hinweg lebten sie […]

Weiterlesen

Einblick in eine Zukunftsvision – 3 –

Familienlandsitze Eine Vision, die ich im Kanal „Wedischer Rundblick“ gefunden habe, in der Form einer Geschichte, von einer unbekannten Autorin. Es ist eine mögliche Variante, wedisch zu leben. z.B. auf einem Familiensitz. Vieles davon spricht mich davon ab. Und davon bekomme ich ein angenehm warmes Gefühl im Bauch und stelle mir vor, daß es zukünftig […]

Weiterlesen

Projekt Waldgartendorf – Deutschland – 2 –

Leben in der Gemeinschaft Siedlungsformen wedisches Wissen Mein persönlicher Einstieg zum Thema Familienlandsitze geschah über die Anastasia Bücher, geschrieben von Wladimir Megre. Das erste Anastasia-Buch erschien 1996. Sowohl der Autor, als auch die Bewegung die eigenständig, in Russland, daraus entstand, wurden von Anfang an diskreditiert. Sie setzen sich, neben Gründung von Familienlandsitzen, auch mit anderen […]

Weiterlesen

Leben in der Gemeinschaft – 1 –

Bildquelle: aus dem Kanal „Wedischer Rundblick“ in telegram Hiermit möchte ich den Auftakt, von einer Reihe von Beiträgen, über wedisches Wissen, Familienlandsitze, Leben und/oder Arbeiten in der Gemeinschaft, machen. In Form von Beiträgen verschiedener Art: Laufende Projekte, Wissensgut, Geschichten und Videos. Ein aktuelles Projekt in Deutschland ist der Waldgarten, um den es sich im zweiten […]

Weiterlesen