Wo ist Gott ?

Gott schläft im Stein,träumt in der Blume,erwacht im Tier undLebt im Menschen. Rabindranath Tagore * Bildquelle: geralt auf pixabay * Prosa Der Mensch als Schöpferwesen *

Weiterlesen

Wer bist du wirklich ?

Ein Journalist führte an einem amerikanischen Flughafen eine Umfrage durch: „Was ist Ihrer Meinung nach das Schlimmste auf der Welt? „Die Menschen haben verschiedene Dinge geantwortet: Krieg, Armut, Betrug, Krankheit.Damals war ein Zen-Mönch in der Halle. Der Journalist stellte dem Mönch seine Frage.Und der Mönch stellte eine gegenteilige Frage:Wer bist du? Ich, John Smith. Nein, […]

Weiterlesen

Vertrauen – Vertraust du in deine eigene Fähigkeiten ?

Vertrauen Erinnere dich an eine schwierige Situation in deinem Leben und dann stelle dir ganz ehrlich die folgenden Fragen: 🤔 Vertraust du dir selbst? 🤔 Vertraust du in deine eigenen Fähigkeiten? 🤔 Kennst du deine Fähigkeiten? 🤔 Bist du schon mal an einer Sache dran geblieben, die für dich neu und unbekannt war? 🤔 Bist […]

Weiterlesen

Die Einwirkungen der Schuhmannresonanzfrequenz beinflussen unsere Gefühle

Die energetischen Einwirkungen der Schumannresonanzfrequenz, (intensivere elektromagnetische Energieexplosionen hier in weiß) und der Abfall des Erdmagnetfeldes zusammen mit den Portaltagen beeinflussen unsere Gefühle und unsere Gemütsverfassung stark. Dazu gesellt sich leider auch Angst, welche im Feld wahrnehmbar ist. Angst von einigen Aufgewachten, daß die Zwangsimpfung kommt und Angst der anderen Seite, daß sie an irgendeiner […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Achtsam sprechen

Achtsam sprechen. Oder auch schweigen. Wenn wir mit starken Emotionen konfrontiert sind, sprudeln die Worte zuweilen wie von selbst aus uns heraus. Wir kontern, stellen klar, verteidigen uns, belehren oder geben „unseren Senf“ dazu.  Wenn Du heute einen Impuls zu emotionsgeladenem Sprechen spürst, dann halte inne. Gebe deine Aufmerksamkeit ein paar Atemzüge lang in deinen […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Kochen

Achtsam kochen. Eine der bekanntesten Achtsamkeitsübungen ist das Schneiden von Gemüse. Egal, ob langsam und bedacht oder zügig. Es heißt, dass man es schmecken kann, wenn ein Gericht mit Liebe und Achtsamkeit gekocht ist. Die heutige Übung ist es, präsent zu sein beim Zubereiten der Mahlzeiten. Gedanken und Aufmerksamkeit sind beim Waschen des Gemüses, beim […]

Weiterlesen

Achtsamkeitsübung – Türschwelle überschreiten

Hier eine Achtsamkeitsübung, die ich innerhalb des Rauhnächte-Seminars mit Petrarca erfahren habe. Eine Türschwelle überschreiten Eine Türschwelle zu überschreiten, von außen nach innen zu gehen oder umgekehrt, von einem Raum in einen anderen einzutreten, ist eine Bewegung, die förmlich dazu einlädt, gegenwärtig zu sein. Wann immer du heute eine Türschwelle überschreitest, nutze dies als Erinnerung, […]

Weiterlesen

Dankbarkeits-Ritual – mit Streichholz

Innerhalb des Rauhnächte-Seminars mit Petrarca habe ich ein einfaches Ritual der Dankbarkeit erfahren. Man setzt sich z.B. abends vor einer brennenden Kerze und zündet ein Streichholz an. Während das Streichholz brennt spricht man aus wofür man alles dankbar ist. Selbstverständlich kann man ein langes Streichholz nehmen oder noch ein Zweites verwenden wenn man mit der […]

Weiterlesen

Es wird Zeit etwas Neues … Gila Antara

Es wird Zeit etwas Neues, zu singen etwas Neues, zu Sagen etwas Neues, zu tun, es wird Zeit, es wird Zeit. Im Meer endloser Möglichkeiten, alles oder nichts gestalten, … * Auf geht’s ! 😉 * Bildquelle: pixabay * Der Mensch als Schöpferwesen Kurzfilm-Video *

Weiterlesen

Das höchste Gut ist die Würde des Menschen …

Wir zusammen sind der Elefant !!! Einen schönen guten Morgen! Das höchste Gut ist die Würde des Menschen. Wer sich nicht selbst spüren kann, hat den Kontakt zu sich selbst verloren. Daher merkt er auch nicht, daß er seiner Würde beraubt wurde. Und dies ist das größte Manko des Kollektivs. Wo sind seine Grenzen? Wie […]

Weiterlesen

Eine andere Welt – eine Vision von Christa Jasinski

Sie stehen in einer schönen Hügellandschaft. Vor ihnen erstreckt sich ein Tal mit kleinen von Büschen und Beeren umsäumten Wäldchen, sie sehen größere Streuobstwiesen in den flacheren Talbereichen. An den Hängen der Hügel sind schalenförmig kleine Hangterrassen angelegt, die üppig mit einer Vielfalt von Gemüse, Blumen und Kräutern bepflanzt sind. Sie liegen so hoch über […]

Weiterlesen

Wie viel wiegt eine Schneeflocke ? – Geschichte

,,Wie viel wiegt eine Schneeflocke“, wollte ein neugieriges Eichhörnchen wissen und fragte eine alte, weise Eule. – ,,Etwas mehr als Nichts”, antwortete die Eule. –,,Nun, wenn das so ist, dann muss ich dir eine bemerkenswerte Geschichte erzählen… Neulich saß ich auf dem Ast einer Tanne, ganz nah am Stamm. Da ich nichts weiter zu tun […]

Weiterlesen

Die Kraft des Wortes

„Die Kraft des Worteswird allzu oft unterschätzt,sowohl in Form seiner Zerstörung,als auch in Form seiner Heilung.“ (Fundstück) * Bildquelle: sasint auf pixabay * Prosa Der Mensch als Schöpferwesen *

Weiterlesen

Diamanten entstehen nur unter hohem Druck …

Bei einigen beginnt es im privaten Bereich zu knallen. Heilung, das Angehen von seelischen oder auch energetischen Baustellen ist notwendig. Das geht jetzt nicht mehr durch Individualpsychologie. Es bedarf ein Feld, welches umfassende Heilung fördert. Es gibt einzelne Felder, weltweit, welche sich aber noch nicht zusammengeschlossen haben. Dies will weltweit geschehen. Diamanten entstehen nur unter […]

Weiterlesen